Karlsruhe

Young BPW

Young BPW ist eine in den BPW Karlsruhe integrierte Nachwuchsorganisation, die vor allem berufstätige und engagierte Frauen am Beginn ihrer beruflichen Laufbahn zusammenbringt. Die Young BPW treffen sich regelmäßig zu Stammtischen und besprechen Themen wie etwa eine gezielten Karriereplanung, Vereinbarkeit von Beruf und Familie oder Jobsuche. Jede BPW Mitgliedsfrau ist bis zu ihrem 35. Lebensjahr automatisch eine Young BPW, es fallen keine zusätzlichen Mitgliedsbeiträge an. 

Bei Interesse an uns und unseren Veranstaltungen freuen wir uns über eine Mail an info(at)bpw-karlsruhe.de.

Young BPW

Wir freuen uns über Mitglieder

  • die Lust haben, die Young BPW weltweit stärker zu vernetzen
  • die mit anderen Frauen Neues ausprobieren wollen
  • die Projekte anpacken und realisieren wollen
  • die Networking mit Erfolg betreiben wollen. 

Young BPW

Die Young BPW können selbstverständlich auch alle anderen Angebote des BPW Clubs wahrnehmen. Über die regionalen Treffen hinaus haben die Young BPW bei verschiedenen deutschlandweiten und internationalen Kongressen regelmäßig die Gelegenheit, Kontakte zu anderen Frauen des Netzwerkes im In- und Ausland aufzubauen und zu pflegen.

Young BPW in Social Media

Kunsthistorische Führung mit Babsi Weis - BPW Intern

Sonntag, 27. Oktober 2019 - Lerne mit Babsi Weis den neu eröffneten Bildertrakt im Stadtmuseum auf der Burg Burghausen kennen.

Seit April 2019 ist der dritte und letzte Teil des Stadtmuseums neu gestaltet worden. "Kunst in Burghausen" führt die Kunstgeschichte Burghausens bis in die Gegenwart fort.
Künstlerfürste, Künstlergruppen und das moderne Burghausen, das die Tradition der "Kunststadt" mit Ausstellungsorten für moderne Kunst und Fotokunst, sowie Kunst im öffentlichen Raum fortführt, das alles ist in diesem sehenswerten neu eröffneten Teil zu erleben.

Die Kunsthistorikerin Babsi Weis bietet uns eine exlusive Führung an und freut sich auf ein Wiedersehen mit den BPWs oder Kennenlernen.

Verbringe mit Babsi Weis und BPW einen interessanten Sonntagnachmittag:

Wann: Sonntag, 27.10.2019
Beginn: 12.30 Uhr Mittagessen Burg Café - Wer kommt mit ?
Führung: 14.00 Uhr
Treffpunkt: vor dem Museum um 13.45 Uhr
Wer: BPW gerne mit Partner oder Familie

Verbindliche Anmeldung bitte bis 24. Oktober 2019 per doodle, siehe unten.

Wir freuen uns auf eine interessante und tolle Führung mit Babsi Weis, die mit uns ihr reiches Wissen teilt.

Die Kosten betragen 4,50 € Eintritt pro Person (Kinder bis 18 J frei). Die Führung bekommen wir kostenfrei.
Bitte gebt im doodle an, ob Ihr teilnehmen könnt. Die Teilnehmerzahl ist auf 22 Personen begrenzt.
Hier der doodle link: 
https://doodle.com/poll/g7zkyyqu6q4cf42x

Dein BPW Club Burghausen
Andrea Lotz                      Alexandra Vogg
1. Vorsitzende                   2. Vorsitzende

Noch Fragen?

Bei Interesse an uns und unseren Veranstaltungen freuen wir uns über eine Mail an info(at)bpw-karlsruhe.de.

Anja Gerhartz
Head of Young BPW Germany
 
Melanie Schroeder
Vorstandsmitglied und Ansprechpartnerin für Young BPW
 
Executive Assistant

Partner

#mehrfrauenindieparlamente
Berliner Erklärung
Gleichstellung gewinnt
ULA
Ada Lovelace Festival
her career
women&work
Women Speaker Foundation
Dr. Mittermaier, Blaesy & Cie. Personalberatung
General Electric (GE) Germany
Take off Award
MINT
Global Female Leaders
FEX 21 - Frankfurt & Online
Bündnis Ökonomische Bildung
„Sorgearbeit fair teilen zwischen Männern und Frauen“ – Zivilgesellschaftliches Bündnis
Jusos Regensburg
DGB Oberpflaz
Bündnis 90 Die Grünen
Grüne Jugend Regensburg
KEB
Stadt Regensburg
Landkreis Regensburg
Agentur für Arbeit
Rewag
dermalogica GmbH
Strong Women in IT
Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit e.V.
SZ PLAN W Kongress 2021
ATHENE - Nationales Forschungszentrum für angewandte Cybersicherheit
SPD
Beziehungsstärke

BPW Germany

Der BPW ist eines der größten Netzwerke für Unternehmerinnen und berufstätige Frauen weltweit. Vor Ort, national und international setzen sich die rund 30.000 Mitglieder in rund 100 Ländern  des BPW International auf vielfältige Weise dafür ein, Frauen aller Hierarchieebenen und Branchen bei der Entwicklung Ihrer beruflichen Potenziale zu unterstützen.