Initiiert vom BPW

Nächster Equal Pay Day: 18. März 2019

Partner

  • Logo ULA
  • Logo Women Speaker Foundation
  • Logo Blaesy & Cie.
  • Logo GE Germany
  • Logo Ada Lovelace Festival
  • Logo herCAREER
  • Logo women&work
  • Logo Spitzenfrauen fragen Spitzenkandidaten
  • Logo Berliner Erklärung
  • Logo Take Off Award

Das BPW-Netzwerk ist eines der größten und ältesten Berufsnetzwerke für Frauen  – berufsübergreifend, überparteilich, überkonfessionell und international. Sie finden bei uns engagierte Frauen auf allen Ebenen: Existenzgründerinnen, Frauen in leitender Stellung ebenso wie Unternehmerinnen, Selbständige, Freiberuflerinnen und Wiedereinsteigerinnen.

Mitglied werden können Sie, wenn Sie

  • berufstätig sind
  • als Mutter vorübergehend ihren Beruf zugunsten der Familie ruhen lassen
  • Ihren Wiedereinstieg in den Beruf planen
  • Ihr Arbeitsleben zwar hinter sich gelassen haben, aber dennoch aktiv bleiben wollen und den Austausch mit anderen Frauen suchen

Die Mitgliedschaft eröffnet Ihnen ein weltweites Netzwerk in rund 100 Ländern. Wenn Sie sich angesprochen fühlen, kommen Sie zu unseren Veranstaltungen, informieren sich und lernen uns kennen. Wir freuen uns auf Sie.

Der BPW Mitgliedsbeitrag beträgt pro Jahr € 150,00 und ist steuerlich absetzbar. Hier können Sie sich unsere Satzung ansehen.

Ihre  Ansprechpartnerin: Petra Bender (info@petrabender.com

 

 

 

Hier finden Sie alle BPW Clubs in Deutschland.

BPW Germany Club-Karte

BPW GERMANY NEWS 

Equal Pay Day mit Happy End

Jasmin Solfaghari (Fördermitglied BPW Germany) inszeniert Flotows Oper "Martha" in Annaberg


BPW D-A-CH Tagung in Weiler (Allgäu) vom 15.-17. Juni 2018

Arbeit hoch 4 oder Karriere 4.0 - Wie Frauen die digitale Zukunft gestalten


BPW Germany auf der women&work 2018

Europas größte Messe-Kongress für Frauen am 28. April in Frankfurt


BPW GERMANY TERMINE 

21.06. - 24.06.2018

BPW Hanse Netzwerk 2018 in Rostock


11.08.2018

Young BPW - NRW-Tag 2018 in Bonn


17.08. - 20.08.2018

SAVE THE DATE: BPW Riga lädt ein zum 25jährigen Jubiläum